Herzlich willkommen ...

... auf den Internetseiten der beiden Evang.-Luth. Kirchengemeinden Forchheim St. Johannis und Forchheim Christuskirche.

Mit unseren Angeboten und Informationen möchten wir offen, einladend und nah an den Menschen sein. Schauen Sie sich um und entdecken Sie "Kirche" auf vielfältige Art und Weise!

Neu! Das Evang.-Luth. Dekanat Forchheim (Sitz Muggendorf) ist unter der Internetadresse www.dekanat-forchheim.de zu erreichen:

Kirchengemeinde St. Johannis

Vorschaubild Die St. Johannisgemeinde Forchheim mit Burk und Kersbach sowie den Außenorten Effeltrich, Hausen, Kirchehrenbach und Weilersbach.

Kirchengemeinde Christuskirche

Vorschaubild Die Christuskirchengemeinde Forchheim mit Buckenhofen und den Außenorten Eggolsheim und Hallerndorf mit den zugehörenden Ortsteilen.

Gottesdienste/Veranstaltungen

Vorschaubild Alle Termine auf einen Blick: Gottesdienste, Konzerte, Gruppen & Kreise, Chorproben ....

Musik & Kunst

Musik & Kunst Konzerte | Chöre und Chorprobentermine | Walcker-Orgel in St. Johannis | Heintz-Orgel in der Christuskirche | Informationen zu Bau und Ausstattung der Kirchen

Begleitung & Beratung

Vorschaubild Taufe | Konfirmation | Trauung | Tod und Trauer | Kirchenmitgliedschaft | Kindertagesstätten | Familienzentrum | Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus | Diakonische Einrichtungen

Angebote A-Z

Vorschaubild Von jung bis alt - von klein bis groß | Über den Glauben reden | Themen und Projekte | Gemeinsam unterwegs - Fahrten, Freizeiten, Pilgern

Aktuelles

Evangelische und katholische Klinikseelsorge am Klinikum Forchheim/Ebermannstadt
Bildrechte: Klinikum Forchheim
Die evangelische und katholische Klinikseelsorge am Klinikum Forchheim/Ebermannstadt bietet unter der Leitung von Pfarrer Ulrich Bahr und Pastoralreferent Dietmar Denzler einen Kurs für Menschen an, die sich mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Besuchsdienst am Klinikum Forchheim bzw. der Klinik in Ebermannstadt engagieren möchten. Ziel ist die regelmäßige Übernahme von Besuchen auf einer Station im Umfang von 2-3 Stunden/Woche.
„Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.
Bildrechte: Rezka Arnuš, © WGT der Frauen – Deutsches Komitee e.V.
Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag. Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. Jährlich bereiten Frauen aus einem anderen Land die Gottesdienstliturgie vor.