Aktuelles

Gottesdienste & Veranstaltungen - Unter Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften

Gruppen und Kreise

Stellenausschreibung Reinigungskraft
Bildrechte: pixabay.de

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Forchheim St. Johannis sucht für ihr Gemeindehaus und die Büroräume im Pfarramt eine Raumpflegekraft (m/w/d) in Teilzeit (unbefristet).

Stellenumfang:

Aktuell 9 Stunden an drei Tagen (bisher Montag, Donnerstag, Samstag), davon 7 Stunden im Gemeindehaus und 2 Stunden im Pfarramt; die Stundenzahl könnte ggfs. variiert werden, so dass sowohl eine sozialversicherungspflichte Anstellung als auch eine Anstellung auf 450-Euro-Basis möglich wäre.

Friedenstaube
Bildrechte: www.pixabay.de (gemeinfrei)
Seit einigen Wochen findet (fast immer) freitags um 19.00 Uhr in St. Johannis ein Friedensgebet statt. Anlass war (und ist) die zunehmende Spaltung unserer Gesellschaft, die bis in die Kirchengemeinden und Familien hineinreicht. Die aktuelle Entwicklung in Osteuropa kommt jetzt als weiteres Anliegen hinzu.
Harry Potter - Kinder- und Teeniefreizeit vom 25.7. bis 1.8.2020
Bildrechte: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Forchheim St. Johannis
30.7. bis 7.8.2022: Harry Potter - Kinder- & Teeniefreizeit in der Weihermühle von 7 bis 14 Jahren. Jedes Jahr in der ersten Augustwoche machen sich ca. 70 Kinder und Teenies auf, um im Freizeitenheim Weihermühle eine Woche Spiel und Spaß in Gemeinschaft zu erleben.
Hygienekonzept
Bildrechte: Pixabay.de

Empfehlungen zur Feier öffentlicher Gottesdienste ab 3. April 2022 

Die bayerische Staatsregierung hat zum 3. April 2022 alle für die Feier öffentlicher Gottesdienste relevanten Vorgaben zum Schutz vor einer Corona-Infektion aufgehoben. Es gibt seitens des Staates nur noch allgemeine Empfehlungen zum Infektionsschutzschutz.
Damit können wir Schutzmaßnahmen auch in den Gottesdiensten in verantwortliche Weise zurückfahren. 

Evangelische und katholische Klinikseelsorge am Klinikum Forchheim/Ebermannstadt
Bildrechte: Klinikum Forchheim

Im Klinikum Forchheim sind die Besuchsmöglichkeiten coronabedingt zur Zeit wieder sehr eingeschränkt und viele Patient*innen und ihre Angehörigen leiden darunter. Für die Klinikseelsorger sind Besuche weiterhin möglich, wenn PatientInnen den Besuch ausdrücklich wünschen! Wir kommen gerne zu Gespräch, Gebet oder Krankenabendmahl. Bitte wenden Sie sich - evtl. über Ihre Angehörigen - direkt an Pfarrer Ulrich Bahr, Tel. 09131/ 43467.

Newsletter-Anmeldung
Bildrechte: beim Autor