Aktuelles & Gottesdienste

75 + 25 Jahre Diakonie Bamberg-Forchheim
Bildrechte dw ba-fo

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Festgottesdienst
der Diakonie Bamberg-Forchheim mit der Gemeinde Christuskirche
Sonntag, 21. April 2024, 10:00 Uhr in der Christuskirche Forchheim

... mit einem Rückblick auf die Fusion, dem aktuellen Jahresthema der Diakonie „In Bewegung kommen“, der Band Joecorino und Orgelmusik!

Zukunftsfähig dank Fusion

1999 fusionierte der Diakonieverband für den Landkreis Forchheim mit dem Diakonischen Werk Bamberg.

„Mit der Fusion wird ermöglicht, dass soziale, diakonische und kirchliche Präsenz auch in schwieriger werdenden Zeiten gewährleistet werden“,

so der damalige hauptamtliche Geschäftsführer der Bamberger Diakonie Diakon Dietmar Horchheimer.
Mit dem Zusammenschluss arbeiteten 1999 insgesamt 560 Mitarbeitende für das „Diakonische Werk – Innere Mission – Bamberg-Forchheim e.V.“, aktuell sind es über 1.500. Die Fusion hat die ambulanten Dienste in der Region Forchheim zukunftsfähig gemacht und auch die diakonischen Angebote ausbauen lassen.

Ein guter Grund zum Feiern!

Ausführliche Informationen zum Jubiläum finden Sie im Internet auf der Website des Diakonischen Werkes Bamberg-Forchheim.
 

Informationen zu den Orgeln in St. Johannis und Christuskirche Forchheim
Bildrechte Chr. Jauck
... für Studierende, haupt- und nebenamtliche KirchenmusikerInnen
24. bis 26. Mai 2024 (Anmeldung bis 22. April möglich)
St. Johannis-Kirche Forchheim

Eine Kooperationsveranstaltung vom Verband evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Bayern und der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Forchheim St. Johannis. 

Thema: Orgelwerke von Robert Schumann, Johannes Brahms, Franz Liszt und Julius Reubke sowie romantische Werke eigener Wahl

Für Demokratie und Menschenwürde
Bildrechte Enno Weidt

Der Verein „Bunt statt Braun“ hatte am 2. Februar 2024 zur Teilnahme an einer Demonstration in Forchheim unter dem Motto "Demokratie verteidigen. Kein Platz für Faschismus“ aufgerufen. Ca. 1500 Menschen folgten dem Aufruf und gingen für Demokratie und Menschenwürde auf die Straße. Darunter auch zahlreiche Vertreter und Mitglieder unser Kirchengemeinden.

U.a. sprach auch Martin Emge, Leitender Pfarrer im Kath. Seelsorgebereich Forchheim, Domkapitular und Dekan im Dekanat Forchheim, im Namen der beiden christlichen Konfessionen als Gastredner zu den Teilnehmenden:

Kandidier für Kirche
Bildrechte elkb Bayern
... mit diesem Slogan ermuntert die Landeskirche dazu, sich für den Kirchenvorstand am 20. Oktober 2024 zur Wahl zu stellen. 
Miteinander Gemeinde leiten. Darum geht es im Kirchenvorstand.

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium einer Kirchengemeinde und wird für eine Amtsperiode von sechs Jahren gewählt. Am 20. Oktober 2024 wählen die knapp 2 Millionen wahlberechtigten Mitglieder der rund 1500 Kirchengemeinden unserer bayerischen Landeskirche einen neuen Kirchenvorstand. 

In einer ersten Phase geht es darum, geeignete Kandidat*innen zu finden.  Ein "Vertrauensausschuss" wird sowohl auf die amtierenden Kirchenvorsteher*innen zugehen sowohl auch auf Menschen aus der gesamten Gemeinde.

Sie interessieren sich für die Arbeit im Kirchenvorstand? Hier können Sie sich ausführlich informieren:

Auch im Sommer 2024 laden die Kirchengemeinde St. Johannis, der CVJM Forchheim und der CVJM Fränkische Schweiz zu einem Zeltlager für alle interessierten Kinder und Teenies zwischen 8 und 14 Jahren ein. Wir fahren vom 10. bis 16. August 2024 auf einen tollen Zeltplatz in der Fränkischen Schweiz (Zeltplatz Waldesruh in Eichenbirkig). Die Teilnehmenden erwartet eine unvergessliche Sommerferienwoche unterm Sternenzelt mit Lagerfeuer, Abenteuerspielen, kreativen Angeboten, u.v.m.

Gemeinsam entdecken wir einen mutigen Anführer, der zugleich ein mutloser Angsthase war: Petrus – ein Mensch mit Ecken und Kanten.

Kosten incl. Anreise, Aktivitäten, Vollverpflegung, Lager-T-Shirt und Übernachtung in Zelten 1. Kind: 190,-€, 2. Kind: 170,-€, 3. Kind: 150,-€

Hier klicken, um direkt zur Anmeldung zu gelangen.

Ansprechperson: Pfarrer Henrik Kurth (Henrik.Kurth@elkb.de – 09191/1740187)

St. Johannis-Kirche (Quelle: Christiane Jauck)
Bildrechte Christiane Jauck
Die St. Johannis-Kirche ...

... steht vor einer umfangreichen Sanierung. Wir wollen die Kirche als vielseitige Begegnungsstätte für die nächsten Generationen fit machen und gleichzeitig den besonderen Charakter unseres Kirchenbaus bewahren. Helfen Sie mit Ihrer Spende, damit Sie auch in Zukunft erleben können: Begegnung in St. Johannis ist eine Bereicherung!

Zur Spendenseite von St. Johannis 

 

Christuskirche Forchheim und Friedenskirche Eggolsheim
Bildrechte beim Autor
Die Kirchengemeinde Christuskirche ...

... hat dieses Jahr eine neue Gasheizung einbauen lassen. Nächstes Jahr wird sie um eine Wärmepumpe erweitert. Zu unserem Zukunftsprojekt gehört neben der Hybridzentralheizung (Wärmepumpe / Gas) auch schon errichtete weitere PV-Anlagen und Dämmmaßnahmen. Herzlich bedanken wir uns, wenn sie dieses Projekt unterstützen.

Zur Spendenseite Christuskirche 

Unsere nächsten Gottesdienste

Weitere Veranstaltungen