Corona

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Gäste,

die Corona-Krise hat unseren gewohnten Alltag verändert und stellt uns immer wieder vor neue Situationen und Herausforderungen. Unser Mitgefühl gilt allen, die unter der Krankheit leiden, und ihren Angehörigen. Voller Dankbarkeit schauen wir auf die vielen helfenden Hände in der Pflege, in den Krankenhäusern, in den Arztpraxen oder in den Einrichtungen der Altenpflege. Viele Menschen leisten Außerordentliches!