Weltentdecker

Eltern-Kind-Seminar ab 6 Wochen bis 2 Jahre

Ihr Kind wird durch Bewegungslieder und Spielanregungen in seiner Entwicklung gefördert und baut zu gleichaltrigen Kindern soziale Kontakte auf.
Sie als Eltern werden in den ersten beiden Lebensjahren Ihres Kindes fachlich begleitet und finden Stärkung durch die „Elterngemeinschaft.
Ihre Aufmerksamkeit und Wahrnehmung dem Kind gegenüber wird durch gezieltes Beobachten der entstehenden „Spielsituationen“ geschult und Ihre elterliche Kompetenz gestärkt. Der geschlossene Gruppenkontext schafft eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre für persönliche Fragen.

Die Erziehungs- und Alltagsthemen sind den Entwicklungsphasen der Kinder angepasst. Die Inhalte werden mit den teilnehmenden Eltern in den Kursen individuell zusammengestellt und situativ angepasst.

  • 2 bis 5 Monate
    Ankommen im neuen Familienalltag, erholsamer Schlaf für alle, Stillen & Babykost, Entwicklungsschritte in den ersten Wochen, Rituale entwickeln & Bindung aufbauen,  Bedürfnisse differenzieren, der „gute“ Vater/ die „gute“ Mutter, Rollenwandel – Kinder werden Eltern / Eltern werden zu Großeltern...
     
  • 5 bis 9 Monate
    Rhythmus zwischen Aktion & Entspannung / Tag & Nacht finden, „alleine“ Einschlafen, Rituale & Regeln einführen, Spielen – als die „Arbeit“ des Kindes sehen), Spiel- & Entwicklungsanregungen, notwendige Anschaffungen, Elternzeit, meine Rolle als Vater/Mutter, Eltern sein – Paar bleiben...
     
  • 9 bis 14 Monate
    Erziehungsstile, individuelle Entwicklungsförderung,  Motivation fördern & erhalten, Lieben – Ermutigen – Loslassen,  Resilienz, Werteerziehung , Regeln aufstellen,  Grenzen setzen,  Bewegungsangebote  – vom Krabbeln & Laufen & Klettern, Sicherheit im Haushalt, Einführung Familienkost, Kinderkrankheiten, Erste Hilfe, Zahnen,  sinnvolles Anschaffungen & Spielzeug, Feste feiern, Urlaub mit Kind, Fremdbetreuung, Rückkehr in den Berufsalltag...
     
  • 14 bis 24 Monate
    Emotionale & soziale Intelligenz,  ganzheitliches Lernen, Kinderzimmer - vorbereitete Umgebung, „alleine machen“ – Hilfe zur Selbsthilfe (angelehnt an Maria Montessori), Sprachliche Förderung, Sauberkeitserziehung, Umgang mit Medien, Umgang mit starken Gefühlen, der eigene Wille, die Trotzphase verstehen und "überstehen", Logische Folgen als Konsequenzen...
Kursbeginn jeweils Januar/April/September.
Die Kurseinteilung richtet sich nach den Geburtsmonaten der Kinder.
Kurstage sind Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag, jeweils von 9 bis 10.30 Uhr oder 10.30 bis 12 Uhr.
Kursgebühr für 10 Treffen 60,- Euro.
Susanne Weidt, Leitung Familienzentrum
Bildrechte: beim Autor

Kursleitung: Susanne Weidt
Systemische Familientherapeutin und Supervisorin (DGSF)
Leitung Familienzentrum, Fachkrankenschwester

Anmeldung Weltentdecker

Zur Anmeldung für einen Weltentdeckerkurs bitte hier klicken! Kursbeginn jeweils Januar/April/September