Infos aus unseren Kirchengemeinden

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Gäste,

die Corona-Krise verändert unseren gewohnten Alltag und stellt uns alle vor eine völlig neue Situation. Unser Mitgefühl gilt allen, die unter der neuen Krankheit leiden, und ihren Angehörigen. Voller Dankbarkeit schauen wir auf die vielen helfenden Hände in der Pflege, in den Krankenhäusern, in den Arztpraxen oder in den Einrichtungen der Altenpflege. Viele Menschen leisten in diesen Tagen Außerordentliches!

Als Christen wissen wir uns auch in dieser unruhigen Zeit nicht alleingelassen. Wir vertrauen auf Gottes Gegenwart, auf das Wirken seines guten Geistes und auf die Kraft des Gebets. Als Gemeinde Jesu Christi wissen wir uns verbunden, auch wenn wir uns in der kommenden Zeit nicht zu Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen treffen können. So möchten wir Sie nicht nur über die Folgen von Corona für unsere Gemeindearbeit informieren, sondern auch auf Möglichkeiten hinweisen, wie wir in dieser besonderen Situation in Verbindung bleiben und unserem Glauben Ausdruck geben können.
Ihr Team von St. Johannis und Christuskirche

Gottesdienste

Die Kirchenleitung hat allen Gemeinden dringend empfohlen, sämtliche Gottesdienste bis auf weiteres ausfallen zu lassen. Auch staatlicherseits wurden alle Gottesdienste verboten. Wir werden die St. Johannis-Kirche und die Christuskirche offen halten, verzichten aber auf alle gottesdienstlichen Versammlungen.
Dafür stellen wir geistliche Impulse, Lieder, Musikstücke u.ä. aus unserer Kirchengemeinde auf unsere Homepage. Schauen Sie dort mal vorbei!

Pfarrämter

Ab Montag, 23.3., bleibt das Pfarramt St. Johannis für den Besucherverkehr geschlossen. Telefonisch sind wir erreichbar montags, von 9 bis 11.30 Uhr, und donnerstags, von 14 bis 17 Uhr. Einen Seelsorger unserer St. Johannis-Gemeinde erreichen Sie regelmäßig unter der Nummer 0170 765 2731.

Für das Pfarramt Christuskirche ist Pfarrer Christian Muschler unter der Tel.Nr. 09191 6219672 erreichbar.

Kindertagesstätten

Ab Montag, 16.3., bleiben laut Verordnung des Staatsministeriums alle Kindertageseinrichtungen geschlossen!

Alles weitere entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Newslettern. Die Liste Informationen vom Staatsministerium wird laufend aktualisiert.

Informationen des Staatsministeriums:

332. Newsletter mit Informationen zum Coronavirus - Auswirkungen der vorläufigen Ausgangsbeschränkung und Erweiterung des zur Notbetreuung berechtigten Personenkreises

Gruppen und Kreise

Alle Gruppen und Kreise in St. Johannis und in der Christuskirche entfallen bis auf weiteres!

Familienzentrum

Ab sofort entfallen alle Veranstaltungen des Familienzentrums bis voraussichtlich 19. April. Über diesen Termin hinaus werden wir uns an den aktuellen Richtlinien orientieren.

Musik & Kunst

Alle angekündigten Konzerte entfallen bis auf weiteres.

Ebenso entfällt die Ausstellung der "Russlanddeutschen" in der Christuskirche